Dienstag, 15. März 2011

...die Nacht ist eigentlich zum schlafen da

~ sagt man ~

Doch ich hatte letzte Nacht irgendwie Schlafstörungen(zum Glueck)
und
da hab ich mir Nadel und Faden geschnappt, wobei dann
dieses Armband entstanden ist.

Eine schöne Woche wuenscht Andrea

Kommentare:

creative 4 kids hat gesagt…

Wow Andrea, das Armbnad ist ein Traum...wunderschön!
Jetzt weiß ich dann auch, was ich in Zukunft bei Schlaflosigkeit tun kann (und das kommt leider häufiger vor)!

liebe Grüße Melanie

Tanja's Home and Garden hat gesagt…

Also wenn Schlaflosigkeit so etwas schönes hervorbringt...Dein Armband ist traumschön geworden! Eine schöne Woche wünsche ich Dir. Liebe Grüße von Tanja

Dahoam hat gesagt…

Wow!!! Ist das schön geworden! Wirklich!!! Ich bin total begeistert!
Das nenne ich mal eine sinnvolle Beschäftigung, wenn man nachts nicht schlafen kann...:))
Ich hocke dann immer nur vor der Glotze:))
GGGGGLG, Deine Melissa

deichkind hat gesagt…

Huhu,

und verkaufst du das traumhafte Armband jetzt an mich? Du kannst dir ja heute Nacht ein neues machen :-)

Ich will so was Schönes haben. Machst du mir auch so eins?

Viele Grüße vom deichkind (das immer ganz gut schläft)

erdbeerdiamant hat gesagt…

Aaaaaaaaach weisst du, ich hätte auch nix dagegen, wenn es in dein Shöpchen wandert ;o))) entzückend!!!!

i-tüpferl & Sahnehäubchen hat gesagt…

Ich glaub ich muss auch mal Nachts arbeiten, wenn dabei so tolle Ergebnisse rauskommen, Großartig!!!
Herzlichst Susanne

Conny's Cottage hat gesagt…

Hallo Andrea,

das Armband ist sooo wunderschoen.

Jetzt weiss ich was ich in schlaflossen Naechten cratives machen kann....schmunzel


sei glg Conny

Summer Cottage hat gesagt…

@Deichkind
@Erdbeerdiamant
Vieleicht entstehen bei meiner nächsten nächtlichen Aktion mal Armbänder fuers Lädchen.
GLG Andrea

Anonym hat gesagt…

Hallo =)

ich war grad im Netz auf der Suche nach einer Häkelanleitung für ein Armband und bin so auf Ihrer Seite gelandet. Ich finde das Armband wirklich toll und wollte fragen, ob sie mir vielleicht die Häkelanleitung dafür verraten könnten =)

Glg Sabrina

Summer Cottage hat gesagt…

Hallo,
habe einfach Luftmaschen gehäkelt, dann ca.3 reihen feste Maschen,danach Luftmaschenbögen drauf verteilt und wieder feste Maschen um die Luftmaschenbögen.
Dann seitlich bis zum Anfangspunkt zurück gehäkelt und dann das gleiche auf der anderen Seite der Anfangsluftmaschenreihe wiederholen.
Kleine Perlen angenäht und mit einem Band verziert.

Es gibt keine richtige Anleitung, alles aus dem Kopf.
Ich hoffe es gelingt Dir.

LG Andrea

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails